Giuseppe Pranzo, LL.M.

Fachanwalt für Erbrecht

Giuseppe Pranzo, LL.M.

Mein Name ist Giuseppe Pranzo. Ich bin Rechtsanwalt, Fachanwalt für Erbrecht, Fachberater für Unternehmensnachfolge (DStV e.V.) und Testamentsvollstrecker (DVEV). Seit 2014 bin ich nahezu ausschließlich im Bereich des Erbrechts, der Vermögensnachfolge und der Unternehmensnachfolge tätig. Als Autor im Fachbereich Erbrecht und Dozent diverser Fortbildungsveranstaltungen, u.a. für die Fortbildung von Rechtsanwälten, Fachanwälten und Notaren, belege ich meine hohe Spezialisierung. Auch halte ich regelmäßig erbrechtliche Vorträge für juristische Laien.

Ich liebe meinen Job, deshalb bin ich gut in dem, was ich tue. Ich stehe meinen Mandanten stets mit maximalem Einsatz zur Seite.

Vita
  • Studium der Rechtswissenschaften und Erstes Juristisches Staatsexamen an der Universität Konstanz 2011
  • Referendariat und Zweites Juristisches Staatsexamen im OLG-Bezirk Stuttgart 2013
  • Rechtsanwalt seit 2014
  • Testamentsvollstrecker (DVEV) seit 2017
  • Masterstudiengang „Unternehmensnachfolge, Erbrecht & Vermögen“ an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster mit Verleihung des Titels „Master of Laws“ (LL.M.) 2017
  • Fachanwalt für Erbrecht seit 2018
  • Fachanwaltslehrgang „Fachanwalt für Familienrecht“ 2018
  • Fachberater für Unternehmensnachfolge (DStV e.V.)
  • Autor im Fachbereich Erbrecht, u.a. für den größten deutschen juristischen Online-Recherchedienst „juris“
  • Dozent, u.a. für die Fortbildung von Rechtsanwälten, Fachanwälten und Notaren
Veröffentlichungen
Fachbücher/Ratgeber:
  • Erbfall – was nun? C.H. Beck Verlag, 1. Auflage 2023
Aufsätze:
  • Unternehmens- und Vermögensnachfolge nach dem MoPeG: So nutzen Sie die „Jahrhundertreform“! – ErbBstg Erbfolgebesteuerung (IWW Institut), Sonderausgabe 03/2024
  • Praktische Auswirkungen des MoPeG auf die Vermögens- und Unternehmensnachfolge - Zeitschrift für die Steuer- und Erbrechtspraxis (ZErb) 2022, 425
  • Gesellschaftsrecht schlägt Erbrecht? Ein Kurzüberblick zum Schnittstellenbereich Erbrecht und Gesellschaftsrecht (Teil 2) - juris AnwaltZertifikatOnline 14/2022 Anm. 2
  • Gesellschaftsrecht schlägt Erbrecht? Ein Kurzüberblick zum Schnittstellenbereich Erbrecht und Gesellschaftsrecht (Teil 1) - juris AnwaltZertifikatOnline 22/2021 Anm. 2
  • Bedingungen in Unternehmertestamenten – Zeitschrift für die Steuer- und Erbrechtspraxis (ZErb) 2021, 337
  • Testamentsvollstreckung im Unternehmensbereich (Teil 3): Testamentsvollstreckung an Anteilen von Kapitalgesellschaften - juris AnwaltZertifikatOnline 4/2021 Anm. 1
  • Testamentsvollstreckung im Unternehmensbereich (Teil 2): Testamentsvollstreckung an Anteilen von Personengesellschaften - juris AnwaltZertifikatOnline 23/2020 Anm. 1
  • Testamentsvollstreckung im Unternehmensbereich (Teil 1): Testamentsvollstreckung an Einzelunternehmen - juris AnwaltZertifikatOnline 15/2020 Anm. 1
  • Die Einheits-GmbH & Co. KG in der Nachfolgeplanung - juris AnwaltZertifikatOnline 18/2019 Anm. 2
Urteilsanmerkungen:
  • Auskunftsanspruch gemäß § 2314 Abs. 1 BGB auch nach Ausschlagung gemäß § 2306 Abs. 1 BGB – Anmerkung zu BGH, Urteil vom 30.11.2022, IV ZR 60/22 – juris PraxisReport Familien- und Erbrecht 12/2023 Anm. 2
  • Keine Geschäftsgebühr bei Entwurf eines gemeinschaftlichen Testaments – Anmerkung zu BGH, Urteil vom 15.04.2021, IX ZR 143/20 – juris PraxisReport Familien- und Erbrecht 22/2021 Anm. 4
  • Reichweite einer gemäß § 6 Abs. 2 Satz 1 BtBG öffentlich beglaubigten Vorsorgevollmacht - Anmerkung zu OLG Köln, Beschluss vom 30.10.2019, I-2 Wx 327/19 - juris PraxisReport Familien- und Erbrecht 16/2020 Anm. 1
  • Nachlasspflegschaft zur Geltendmachung eines Auseinandersetzungsanspruchs - Anmerkung zu OLG Braunschweig, Beschluss vom 24.10.2019, 1 W 26/18 - juris PraxisReport Familien- und Erbrecht 05/2020 Anm. 8
  • Güterrechtliche Einordnung von § 1371 Abs. 1 BGB bei Erbfällen vor dem 17.08.2015 - Anmerkung zu OLG München, 31. Zivilsenat, Beschluss vom 24.09.2019, 31 Wx 326/18 - juris PraxisReport Familien- und Erbrecht 04/2020 Anm. 2
  • Einsichtsrecht eines Miterben ins Grundbuch zur Klärung von Ausgleichspflichten nach §§ 2050 ff. BGB - Anmerkung zu OLG Braunschweig, Beschluss vom 12.06.2019, 1 W 41/19 - juris PraxisReport Familien- und Erbrecht 23/2019 Anm. 1
Schwerpunkte
  • Deutsches und internationales Erbrecht
  • Testamentsgestaltung, u.a. Gestaltung von Unternehmertestamenten
  • Steueroptimierte Vermögensnachfolge
  • Erbschaft- und Schenkungssteuer
  • Immobilienübergabe
  • Gesellschaftsrecht
  • Familiengesellschaften
  • Unternehmensnachfolge
  • Vorsorgevollmachten und Patientenverfügungen
Top Kanzlei im Erbrecht laut WirtschaftsWoche 2023

Die Kanzlei RPE zählt zu Deutschlandsführenden Kanzleien im Rechtsgebiet Erbrecht und wurde ausgezeichnet als TOP Kanzlei im Erbrecht.

Top Rechtsanwälte im Erbrecht laut Focus Spezial 2023

Die Fachanwältin für Erbrecht Julia Roglmeier der Kanzlei RPE in München zählt zu Deutschlands führenden Experten auf dem Gebiet der Vermögensnachfolge und Vermögenssicherung. Sie steht seit mehreren Jahren auf Deutschlands großer Anwaltsliste und wurde 2023 erneut ausgezeichnet als Focus TOP Rechtsanwalt: Julia Roglmeier (Siegel Erbrecht) im Fachgebiet Erbrecht.

Mehr zur Methodik der FOCUS-Listen erfahren Sie hier.
Anwälte mit Profil

Auf PROFIL präsentiert die Omni Bridgeway AG, Anwälte, die das Unternehmen für die Besten auf ihrem jeweiligen Rechtsgebiet hält. Die Empfehlungen basieren auf persönlichen Erfahrungswerten des Versicherers aus der Zusammenarbeit mit dem mandatierten Anwalt. Die präsentierten Anwälte überzeugen nicht nur durch ihre fachliche Expertise, sondern bringen auch wertvolle Erfahrungen für die Prozessfinanzierung mit.

mehr erfahren

Standort München
Brienner Straße 48
80333 München
Mo - Do: 08:30 - 17:30
Fr:    08:30 - 14:30
Standort Stuttgart
Kriegerstraße 13
70191 Stuttgart
Mo - Do: 08:30 - 17:30
Fr:    08:30 - 14:30
Kompetenzen
  • Erbrecht
  • Vermögensnachfolge
  • Unternehmensnachfolge
  • Behindertentestament
  • Immobilienrecht
  • Gesellschaftsrecht
  • Steuerrecht
  • Vorsorgerecht
  • Wirtschaftsmediation

© rp-erbrecht.de Rechtsanwälte für Erbrecht und Vermögensnachfolge in München und Stuttgart